Leitfaden für Kommunen

21.08.2013


Neuer Leitfaden unterstützt Kommunen bei der Inklusion


„Unsere Gemeinde wird inklusiv!“ ist der Titel des neuen Leitfadens für kommunale Aktionspläne zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, den das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz entwickelt hat. Der Leitfaden soll Kommunen unterstützen und ermutigen, eigene Strategien zu Inklusion und Barrierefreiheit vor Ort zu erarbeiten. „Inklusion und Barrierefreiheit stärken die Attraktivität und Zukunftsfähigkeit von Dörfern, Städten und Gemeinden. Das gilt auch für die Gestaltung des demografischen Wandels“ erklärte Sozialminister Alexander Schweitzer.

Rheinland-Pfalz hat  als erstes Bundesland bereits im März 2010 einen eigenen Aktionsplan zur UN-Behindertenrechtskonvention erstellt.

Der Leitfaden auf der Internetseite des Sozialministeriums Rheinland-Pfalz www.inklusion.rlp.de heruntergeladen werden.