Studien und Gutachten

 

 

 

Studie der Bertelsmann Stiftung: Zusätzliche Ausgaben für ein inklusives Schulsystem in Deutschland

Link
 

 

Gutachten zum Stand und zu den Perspektiven
inklusiver sonderpädagogischer Förderung in Sachsen
Prof. Dr. Ulf Preuss-Lausitz

Gutachten (pdf)
Inklusionsgutachten - Zusammenfassung (pdf)


Stellung der UN-Behindertenrechtskonvention innerhalb der deutschen Rechtsordnung und ihre Bedeutung für behördliche  Verfahren und deren gerichtliche Überprüfung, insbesondere ihre Anforderungen im Bereich des Rechts auf inklusive Bildung nach Artikel 24 UN-Behindertenrechtskonvention.
Gleichzeitig eine Kritik an dem Beschluss des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs vom 12. November 2009 (7 B 2763/09).,
Deutsches Institut für Menschenrechte

(pdf)


Gutachten zur Wirkung der internationalen Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung und ihres  Fakultativprotokolls auf das deutsche Schulsystem
Erstattet der
Landesarbeitsgemeinschaft „Gemeinsam Leben" Nordrhein-Westfalen
Prof. Dr. Eibe Riedel, Universität Mannheim / HEID Genf

Das vollständige Gutachten können Sie hier herunterladen (pdf)

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse finden Sie hier (pdf)


Dr. Reinald Eichholz
National Coalition für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention
in Deutschland
„Gibt es ein Recht auf eine Schule für alle?"

(pdf)


Gutachten zu den völkerrechtlichen und innerstaatlichen Verpflichtungen aus dem Recht auf Bildung nach Art. 24 des UN-Abkommens über die Rechte von Menschen mit Behinderungen und zur Vereinbarkeit des deutschen Schulrechts mit den Vorgaben des Übereinkommens erstellt im Auftrag der Max-Traeger-Stiftung durch
Dr. Ralf Poscher, Professor für Öffentliches Recht, Rechtssoziologie
und Rechtsphilosophie an der Ruhr-Universität Bochum
und
Dr. Thomas Langer, wissenschaftlicher Mitarbeiter,
Lehrstuhl für Öffentliches Recht,
Rechtssoziologie und Rechtsphilosophie an der Ruhr-Universität Bochum
sowie durch
Dr. Johannes Rux, Privatdozent für Öffentliches Recht
an der Eberhard-Karls- Universität Tübingen
August 2008

(pdf)